__+__ Lichtstation __+__

Read Message


[ Write answer ]  [ Forum ]  [ New messages ]

Re: Dienst

written by Angelika  on 11.07.2018 at 17:59:08 - as answer to: Re: Dienst by Liane
Hallo Ihr Lieben,

ich kenne Leute, die der Meinung sind, der Dienst h├Ątte sich auf die unmittelbare Umgebung zu beschr├Ąnken, und um das, was in der ├╝brigen Welt so passiert, sollte man sich nicht k├╝mmern. Ich bin der Meinung, dass solche "Organisationen"  wie Avaaz, Campact, Change.org etc., die mit friedlichen Mitteln f├╝r Menschenrechte, Tier- und Umweltschutz k├Ąmpfen, durchaus einen wertvollen Dienst leisten und dass die Unterst├╝tzung solcher Petitionen auch zum Dienst z├Ąhlen kann. Ich glaube, dass solche Leute wie die Initiatoren o.g. Gruppen u.U. einen wertvolleren Dienst leisten als so mancher Esoteriker. Was meint Ihr dazu?
LG Angelika  




Hallo ! Nat├╝rlich ist Engagement wichtig! Ich halte es aber f├╝r wichtig klarzumachen, dass die subjektive Meditationsarbeit nicht mit "einfach nur rumsitzen" verwechselt werden sollte und auch erw├Ąhnen, dass viele Aktionen von NGOs auch oftmals purer Aktionismus sind. Jeder sollte also genau pr├╝fen warum und wie er sich konkret engagiert. F├╝r mich ist die Mediationsarbeit von zentraler Bedeutung - nat├╝rlich gibt es viele die sich hier um sich selbst drehen, wahrscheinlich sogar die Mehrheit, d.h. aber nicht, dass es nicht auch sehr energetische innere Gruppenprojekte gibt - so wie zb die Projekte innerhalb der Lichtstation und auch anderswo. Danke f├╝r die Diskussion!
Liebe Gr├╝sse,
Liane

Hallo Liane,
ich bin nicht in einer NGO aktiv, das sehe ich auch nicht als meine Aufgabe. F├╝r mich hat auch die Meditationsarbeit oberste Priorit├Ąt und dann meine Projekte in meiner unmittelbaren Umgebung. Ich unterschreibe aber mir als wichtig erscheinende Petitionen, jedoch niemals welche, die sich gegen Einzelpersonen richten. In der Sonntagsmeditation bzgl. der Anziehung des Geldes f├╝r hierarchische Zwecke bitte ich um Geld f├╝r die Gruppen und NGOs, die im Sinne oder unter der Inspiration der Hierarchie wirken. Was meinst Du oder was meint Ihr zu dieser Bitte?
Angelika  


Hallo Angelika,
das ist bei mir ganz ├Ąhnlich - diese Bitte um Geld halte ich f├╝r gut und sinnvoll - ich wei├č nat├╝rlich auch, dass es hierzu andre Sichtweisen gibt (keine Geldangelegenheiten in die Meditation...) - das war auch schon mal eine Diskussion hier. Der Tibeter hat klar darauf hingewiesen, dass Geld n├Âtig ist, um hierarchische Absicht zu bef├Ârdern.
Liebe Gr├╝sse,
Liane

Da Geld auch verdichtete Energie ist (soweit mir bekannt ist, verdichtete Lebenskraft  -  ich gebe mit der Arbeit meine Lebenskraft und bekomme sie materialisiert wieder), und Energie grunds├Ątzlich neutral ist, ist Geld das wohl grunds├Ątzlich auch und es kommt darauf an, was ich damit mache;  also ist Geld ja nichts Schlechtes, was aber viele vehement behaupten.
Auch liebe Gr├╝├če Angelika



Answers to this message:

[ Write answer ]  [ Forum ]  [ New messages ]